Tari Tari startet ab 30. Mai endlich auf Blu-Ray und DVD durch

Eigentlich hätte die erste Volume von Tari Tari schon erhältlich sein sollen, wenn es nach Anime House ginge. Denn das Label plante, das erste Drittel der Serie bereits im März auf DVD und im April auf Blu-Ray zu bringen. Doch Pläne sind das Eine, die Realität das Andere – so haben unglückliche Abläufe in der Produktion zur Folge, dass die Veröffentlichung auf Ende Mai verschoben werden muss. Das Label äußert sich dazu wie folgt:

 

Der offizielle Erstverkaufstag von Tari Tari Vol.1 (DVD und Blu-Ray) ist der 30.05.

Ganz allgemein ein paar Worte, wie es zu solchen Verwirrungen kommen kann:

Erscheinungstermine werden (nicht nur bei uns, sondern bei so gut wie allen Medien) lange Zeit im Voraus festgelegt. Dabei werden nicht nur die üblichen Schritte bei der Produktion (bei DVD/BD z.B.Übersetzung, Script, Aufnahmen, Abmischung, Authoring, FSK-Prüfung, Layout, Abnahme durch den Lizenzgeber etc.) einberechnet, sondern auch der Weg, den die Silberlinge anschließend vom Presswerk zum Vertrieb und von da zu den
individuellen Groß- und Einzelhändlern nehmen.

Wenn irgendwo in der Kette etwas Unvorhergesehenes eintrifft – z.B. weil jemand ausfällt oder die Freigaben länger auf sich warten lassen – hat das leicht einen Domino-Effekt, der sich (trotz eingeplanter Pufferzeiten) nicht immer ausgleichen läßt.1920327_10151920690706750_5013109_n

Die Vertriebe wiederum liefern die einzelnen Neuerscheinungen nicht direkt weiter, sobald sie aus der Fertigung eintreffen, sondern beliefern den Handel zu festen Terminen, in bestimmten Intervallen.

Organisatorisch wäre das anders gar nicht zu handhaben.
Um einen Auslieferungstermin und damit EVT einzuhalten, muss ein Produkt mit einem gewissen Vorlauf beim Vertrieb sein. Wenn das nicht klappt, auch wenn es sich nur um einen Tag Verzögerung handelt, wird das Produkt nicht den einen Tag später nachgeliefert, sondern kann erst zum nächsten Termin ausgeliefert werden, d.h. der EVT muss entsprechend dem
Auslieferungsrhythmus des Vertriebs verschoben werden.

Anime House als Hersteller erhält ein begrenztes Kontingent direkt ab Presswerk. Das ermöglicht uns, Rezensionsexemplare vorab zu versenden oder die Neuerscheinungen schon auf Messen zu präsentieren, bevor sie in den Handel kommen.

Wir danken für euer Verständnis

Euer Anime House Team

 

Allzu lange müssen wir also nicht mehr warten! Mittlerweile hat auch Amazon.de alle drei Volumes im Sortiment gelistet. Die Veröffentlichungen sind demnach geplant für den 30. Mai, den 27. Juni und den 25. Juli. HIER könnt ihr euch eure Exemplare sichern. Die einzelnen Volumes kosten je 23,99€. An dieser Stelle weise ich noch einmal auf das Angebot von Handel mit DVDs hin. Wie ihr hier nachlesen könnt, wird beim Partnerhändler von Anime House ein Bundle bestehend aus allen Volumes für 60€ angeboten, was definitiv eine Ersparnis darstellt. Das Angebot wurde aufgrund der Verschiebung verlängert und kann bis zum 30. Mai wahrgenommen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.