Universum bringt Terror in Tokyo nach Deutschland

Zankyō no Terror gehört zu den beliebtesten Serien, die dieses Jahr in Japan ausgestrahlt wurden. Der Anime dreht sich um zwei mysteriöse Kinder, die sich selbst „Sphinx“ nennen und für einen brutalen Anschlag in Tokyo verantwortlich sind. In einem Internetvideo geben die beiden Hinweise auf ihre Tat und kündigen weitere Anschläge an, wodurch ein Katz und Maus-Spiel zwischen Sphinx und der Polizei entsteht. Seitdem die erste Folge Anfang Juli auf Sendung ging, heimst die Serie regelmäßig tolle Kritik ein. Umso erfreulicher ist es natürlich zu hören, dass die 11-folgige Serie bereits jetzt einen Release in Deutschland sicher hat. Unter dem Namen Terror in Tokyo wird Universum Anime das Werk im nächsten Jahr veröffentlichen. Geplant sind die 11 Episoden verteilt auf zwei Volumes auf DVD und auch Bluray, die im ersten Halbjahr 2015 erscheinen sollen. Ich freue mich auf das Werk von Regisseur Shinichiro Watanabe, der bereits mit Cowboy Bebop und Samurai Champloo sein Können unter Beweis stellte.

terrorintokyo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.