Is It Wrong To Try To Pick Up Girls in a Dungeon? & Wish Upon the Pleiades bei Anime House

Anime House hat sich zwei neue Lizenzen gesichert, wie das Unternehmen heute stolz mitteilte. Die beiden topaktuellen Serien umfassen jeweils 12 Episoden und werden voraussichtlich noch in diesem Jahr erscheinen.

Den Award für den kreativsten Titel staubt dieser Anime meiner Meinung nach schon jetzt ab. „Is It Wrong To Try To Pick Up Girls in a Dungeon?“ lautet die Serie, die sich rund um die Göttin Hestia dreht – und daher unter Fans auch als „Hestia-Anime“ bekannt ist. Erst im Frühjahr lief das Werk vom Studio JC Staff in Japan an, bereits in diesem Jahr steht die hiesige Veröffentlichung durch Anime House auf den Plan. Infos zum Release, zu Volumes und so weiter werden wir wohl in den kommenden Wochen erwarten dürfen.

Inhaltsangabe von de.anisearch.com:

 „Unter der Stadt Orario befindet sich ein riesiges Labyrinth, das gemeinhin als „Dungeon“ bezeichnet wird. Nicht nur sein spezieller Name erregt Aufsehen und regt die Phantasie der Abenteurer an, die sich dort nicht nur Ehre, sondern auch eine Romanze mit einem hübschen Mädchen versprechen. In dieser Stadt der Träume und Begierden hat der frischgebackene Abenteurer Bell Cranel eine schicksalhafte Begegnung mit der Göttin Hestia. Er strebt danach der beste aller Abenteurer zu werden, während sie aus Einsamkeit nach Anhängern sucht, doch beide von ihnen hätten auch gegen ein wenig Romantik nichts einzuwenden.“

 

In diesem Zuge ebenfalls verkündet wurde die Lizenz zu „Wish Upon the Pleiades„. Bei dieser Magical Girl-Serie handelt es sich einmal mehr um eine bemerkenswert frische Lizenz. Der Anime von Gainax Co. lief erst im April in Japan an, soll ebenfalls noch dieses Jahr in Deutschland erscheinen. Und wieder die Devise: Weitere Details zur Veröffentlichung folgen hoffentlich bald.

Inhaltsangabe von de.anisearch.com:

„Die junge Subaru findet heraus, dass ihre beste Freundin Aoi Mitglied einer magischen Gruppe ist, die es sich zum Ziel gesetzt hat Fragmente einer Maschine zu sammeln, um es einem kleinen Wesen zu ermöglichen in seine Heimat Pleiades zurückzukehren. Subaru überlegt ob sie ihnen helfen soll, als sie auch schon von Pleiadian, dem Klubpräsidenten dazu auserwählt wird.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.