Xbox auf der Gamescom – Microsoft verrät Pläne für die Messe

Nachdem die E3 nun beendet ist, richten sich nach und nach alle Augen auf die nächste große Messe: Die Gamescom steht vor der Tür! In etwa fünf Wochen öffnen die Türen der Koelnmesse und Publisher, Entwickler sowie Fans bereiten sich allmählich auf das große Event vor. Auch Microsoft steckt schon vollends in der Planung des Messeauftritts und so verriet das Unternehmen heute, wie die Xbox-Präsenz auf der Messe aussehen wird.

Den Anfang macht eine Pressekonferenz, die am Dienstag, den 04. August um 16 Uhr deutscher Zeit stattfinden wird. Noch bevor die Messehallen geöffnet werden, zeigt Microsoft bereits die neusten Trailer und Präsentationen. Einen großen Auftritt werden allen voran Quantum Break, Crackdown und Scalebound haben. Fans können das Event von zuhause auf Xbox.com live mitverfolgen.

Für Besucher der Gamescom ist natürlich Folgendes am spannendsten: Microsoft ist mit einem großflächigen Xbox-Stand auf der Messe vertreten. An Anspielstationen spielen und in Trailer-Kinos sehen Fans Halo 5: Guardians, Forza Motorsport 6, Rise of the Tomb Raider und andere Spiele-Highlights. Der Xbox-Bereich der Gamescom ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

Mittwoch, 05.08, 09:00-19:00 Uhr (nur für Pressemitglieder / Fachbesucher / Wild Card-Besitzer)
Donnerstag, 06.08, 10:00-20:00 Uhr
Freitag, 07.08, 10:00-20:00 Uhr
Samstag, 08.08, 10:00-20:00 Uhr
Sonntag, 09.08, 09:00-18:00 Uhr

Wie schon zur E3 im letzten Monat plant Microsoft das Xbox FanFest. Hier hat eine Gruppe an glücklichen Fans am 04. und 05. August die Möglichkeit, das Xbox Spiele-Lineup exklusiv anzuspielen und weitere Überraschungen zu erleben. Details zu diesem Event folgen in Kürze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.