Final Fantasy XV – Zwei Schicksale verbinden sich im „Dawn Trailer 2.0“

Square Enix hat heute auf der Tokyo Game Show 2015 den „Dawn Trailer 2.0“ für FINAL FANTASY XV enthüllt. Der erweiterte Trailer zeigt, wie die Protagonisten Noctis und Luna auf tragische Ereignisse in ihrer Vergangenheit zurückblicken, die den Ausgangspunkt für die Geschichte von FINAL FANTASY XV bilden. Die Zuschauer erhalten einen Einblick in den inneren Kampf des Duos, als Luna sich gegen die imperiale Besetzung in Niflheim auflehnt und Noctis sich auf seine Reise vorbereitet.

Zusätzlich zum Trailer wurde auch eine Auswahl neuer Screenshots enthüllt, in denen Noctis und seine Gefährten auf Chocobos reiten und in denen die kultigen, geflügelten Reittiere so realistisch dargestellt werden wie nie zuvor. Neben dem Reiten von Chocobos bietet FINAL FANTASY XV viele weiter Aktivitäten und Minispiele, wie Fischen, die Spieler einmalige Momente an der frischen Luft verbringen lassen.

Außerdem veröffentlicht wurde ein neues „Location Hunting“-Video, in dem Mitglieder des FINAL FANTASY XV-Teams beim Auskundschaften neuer Orte begleitet werden, welche den Weg ins Spiel gefunden haben.

Die beiden neuen Videos können jetzt angesehen werden auf:
Dawn Trailer 2.0:


Location Hunting Video:

Zusätzliche Informationen zum Spiel bietet der bald erscheinende Active Time Report (ATR) Snapshot, eine kurze Zusammenfassung der Informationen aus dem neusten Active Time Report. Die neue ATR-Episode von der Tokyo Game Show 2015 wird am Samstag, dem 19. September, ausgestrahlt und kann hier auf Youtube angesehen werden: http://www.youtube.com/squareenixpresents.

FINAL FANTASY XV wird 2016 für das PlayStation 4 Computer-Entertainment-System und die Xbox One, die Komplettlösung für Spiele und Unterhaltung von Microsoft, erscheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.