Disgaea 5: Alliance of Vengeance verspätet sich um eine Woche

NIS America und die flashpoint AG geben mit Bedauern bekannt, dass die geplante Rebellion gegen den teuflischen Overlord Void Dark am 9. Oktober 2015 leider nicht stattfinden kann. Der Held Killia wird jedoch die Zeit bis zum neuen Veröffentlichungstermin effektiv nutzen, um den Rettungsplan für die Netherworlds und seinen Rachefeldzug gegen den brutalen Imperator noch besser vorzubereiten.

Das rundenbasierte Strategie-Rollenspiel Disgaea 5: Alliance of Vengeance ist der sechste Heimkonsolen-Ableger der beliebten und weltweit erfolgreichen Disgaea-Serie und wird am 16. Oktober 2015 exklusiv für PlayStation 4 im Handel erhältlich sein.

Features:

  • Allianz-Angriffe: Die Beziehungen zwischen den Teammitgliedern beeinflussen ein neues Feature, die „Alliance Attack“. Die speziellen Techniken werden nur von den Hauptfiguren ausgeführt, sofern die Freundschaften untereinander eine bestimmte Stufe erreicht haben.
  • Rekrutierung: Das vertraute Rekrutierungs-Feature der Disgaea-Reihe ist wieder mit von der Partie. Der Spieler kann aus über 40 verschiedenen Rassen und Jobs passende Gefährten auswählen.
  • Rache-Modus: Der Rache-Modus verstärkt die Kräfte der Figuren und erlaubt die Anwendung von verheerenden Attacken.
  • Erforschung der Netherworlds: Im Vergleich zu den bisherigen Teilen der Disgaea-Serie, in denen immer nur ein kleiner Ausschnitt der jeweiligen Unterwelt erkundet werden konnte, stehen in diesem Abenteuer zahlreiche Welten zur Verfügung.
  • Epische Schlachten: Durch die Power der PlayStation 4 können nun Kämpfe gegen eine enorme Anzahl von Gegnern und mit ungeheuerlichem Damage-Output durchgeführt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.